<strong>Benjamin Schulze</strong></p>
<p>Trainer C Leistungssport für Standard und Latein im DOSB. ADTV-Tanzlehrer, Zertifizierter Trainer für Umgangsformen IHK. Zumba-Trainer. Kreiselmeister Bern.

Benjamin Schulze

Trainer C Leistungssport für Standard und Latein im DOSB. ADTV-Tanzlehrer, Zertifizierter Trainer für Umgangsformen IHK. Zumba-Trainer. Kreiselmeister Bern.

Um 15:38 Uhr erblickt er im Krankenhaus links der Weser das Licht der Welt. Die erste Zeit weiss er nicht, was er da alles so macht, aber dann fährt er mit dem Rad allein in den Kindergarten und klettert auf jeden Baum. Mit vierzehn beginnt er mit der Tänzerei und mit fünfzehn ist er Norddeutscher Meister, kurz später wird er zweimal Bremer Meister (Lateinamerikanische Tänze). Er arbeitet sich tanzend bis zur höchsten Jugendklasse und widmet sich intensiv dem Formationstanz und wird 2004 Deutscher Meister.

Er gewinnt die Bundesliga und beginnt zu unterrichten. Bei einer Flugpirouette dreht sich seine Kniescheibe raus, aber er wird trotzdem zweiter Europa- und Weltmeister (2005). In zehn Monaten steigt er in die A-Klasse Standardtanzen auf, nach drei Jahren kommt er im Olymp der S-Klasse an und wird hintereinander siebenmal Bremer Meister. Er nimmt an drei Deutschen Meisterschaften teil und es reift in ihm der Entschluss, sein Wissen weiterzugeben. Seit 2007 arbeitet er als Tanzlehrer und Tanzsporttrainer, er schraubt ab und zu an seiner Schwalbe und würde gerne wieder mehr Gitarre spielen, aber die Tänzerei ist ihm das Wichtigste.

Trainer C-Leistungssport für Standard und Latein im DOSB. ADTV-Tanzlehrer. Zertifizierter Trainer für Umgangsformen IHK. Zumba-Trainer. Kreiselmeister Bern.